Infotainment Navi 900 later Kram der Nervt

  • Hallo zusammen,


    vorne weg gesagt ... es fährt sich sehr schon in dem Auto. 165 PS Diesel bringt den Wagen schnell auf Trapp. Ausser das mein Händler das eco vergessen hat. Welches sich im Verbrauch im morgentlichen Stau schon bemerkbar macht. Und das bei einem 50 Liter Tank gut das wußte ich aber das bin immer noch vom eco ausgegangen.


    Was mich nervt ist das Infotainment System Navi 900. Wobei das Navie gut drauf ist. Da gibt es eigentlich nichts zu meckern. Aber ..


    z.B Ich habe einmal eine Samsung S3. Wird per USB nicht erkannt bzw nicht unterstützt. also muss ich die Klinke nehmen. Damit die Batterie nicht so schnell leer geht brauch auch das USB Kabel also 2. Zusätzlich kann ich das nicht steuern.


    Auskunft von meinem FOH Musik via Handy und Bluetooth geht alles ... sie können sogar Bilder übernehmen. Wofür brauche ich im Auto die Möglichkeiten Bilder in mein Navi zu laden wenn es noch nicht mal die Musikübertragung via Bluetooth AD2P möglich ist. Das können Autos die schon 2-3 Jahre auf dem Markt sind und weniger kosten als der Zafira. Wenn ich jetz streamen will z.B Spotify geht nicht weil das Auto mein Handy lahm legt. Und auf den Speicher kann ich auch nicht zugreifen. Und Gerüchte sagen das das S3 fast genau verbeitet ist wie das iphone.


    Dann noch die ganze Handy Verbindungs Unlogik. In diesem Auto fahren 3 Handies mit . 2 private und 1 Dienst Handy wieso verbindet es sich nicht auto matisch mit dem Handy was verfügbar ist nein ich muss komplex mit fast 10 Schritten ändern. Wenn das Ändern ja einfach zu erreichen wäre Ok aber so. Heute ist es doch auch keine Kunst mehr 2 parrallel laufen zu lassen.


    Ich habe noch weiter Punkte aber keine Zeit mehr. Ich will nur eines wissen.


    Wer kann mir marketing mäßig sagen warum ich einen Bilderviewer brauche aber kein wireless audio?


    Vielen Dank


    Stephan


    P.S.: Mußte mich mal auskotzen. haber aber noch mehr auf Lager. :cursing: