Update von Navi 600 auf Navi 900

  • Hallo Markus!


    Ist es eigentlich möglich - wenn man sich das Navi 600 bestellt - auf das Navi 900 upzudaten? ?(
    Oder ist das eine Systemsache, sodass ich wenn ich das 600er bestelle dann nicht auf das 900er updaten kann? :?:


    Die Preisspanne bei Opel zum Online - Markt (3...2...1...meins) liegt bei 223,37 Euro. :!:

  • Also hier ist die Eigenantwort:


    Ich war heute beim FOH meines Vertrauens. Dieser erklärte mir das - ausser dem Unterschied zur Typenbezeichnung Navi 600 und Navi 900 - es mit der dahinter gesteckten Hardware zu tun hat.
    Das heisst man kann sich nicht um 790,- Euro das Navi 600 Österreich (in Deutschland das Navi 600 Deutschland) bestellen und ca. 200 Euro sparen und dafür beim Online Markt eine SD-Karten Software für das Upgrade auf Navi 900 durchführen. :!:

    Liebe Grüsse aus Wien
    Andreas

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas ()

  • Damit fehlen aber immer noch die 3D-Darstellung, Sprachwahl, Fahrtenbuch, Reiseführer, ...
    Aber das die Europakarte funktioniert hab ich auch schon.mehrfach gelesen/gehört.

  • Hallo, man kann inzwischen auch ein "nicht von Opel offiziell unterstütztes" Software Update vom Navi 600 zum Navi 900 machen. Man findet z.B. eine gute Deutsche Anleitung und fertige Dateien dazu bei eba wenn man nach "Navi 600 zu Navi 900" sucht. Es steht hinterher der volle Funktionsumfang des navi 900 im Navi 600 zur Verfügung. Inkl 3 D Ansicht und Fahrtenbuch etc. Mit einer Navigationskarte vom Navi 900 funktioniert dann auch die Sprachsteuerung des Navigationsystems.


    Diese Lösung funktioniert mit den Opel und baugleichen Chevrolet Navi 600. Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden. Zwar hält mich mein Händler, der es natürlich erst nicht glauben wollte, nun für einen Hacker :) Aber gleich danach sollte ich das Selbe an seinem Fahrzeug wiederholen :)


    Ein Downgrade zurück zum Navi 600 kann dann aber bisher nur der Händler durchführen. Aber wer will das schon.

  • Kann ich bestätigen - die Hardware scheint dieselbe zu sein , das Navi 600 nursoftwareseitig kastriert ...
    in Kürze
    Update von 600 auf 900 funktioniert !!
    Fahrtenbuch : OK - export der Daten per USB Stick funktioniert
    3 D Navigation : OK - auch mit 600 er Navi Karte
    Ansage von POIs : OK ( hab stationäre Blitzerimportiert )


    Das einzige was von mir noch geneauer geprüft werden muss : Sprachsteuerung - zum einer liegen die Sprachsteuerungsbefehle auf den 900er SD Cards ( hab eine alte per Ebay erstanden - muss noch geliefert werden ) , hatte jedoch schon mal eine 900er leihweise von meinem Händler : Die Befehle werden eingelesen , jedoch scheint das Micro nicht aktiviert zu sein , denn der Spachbefehl scheint nicht gehört zu werden , hatte aber auch nur 20 min zum rumprobieren


    Bezug übrigens nicht von E-Bay sondern kostenlos übers Netz

  • Und auch ich bzw. mein ebay Händler hat inzwischen ein Update in seinem Angebot zusätzlich zum Software Update vom Navi 600 zum Navi 900 kann das ganze jetzt auch mit beiliegender Software rückgängig und in den original Zustand zurück versetzt werden.
    Außerdem, und das finde ich ziemlich super, ist nun eine Anleitung enthalten mit der man die Opel Startanimation auf dem Monitor gegen ein eigenes Bild oder eine eigene Animation austauschen kann. In meinem Fall freue ich mich da jetzt über das Bild meines eigenen Fahrzeugs :)


    Was die Sprachbefehle angeht funktioniert es bei mir weil die UHP Bluteoooth Freisprecheinrichtung verbaut ist. Wenn ich die Phone Taste am Navi drücke kann das Telefonj wie gewohnt oder das Navi per Spracheingabe gesteuert werden. Andere Sprachkommandos funktionieren allerdings nicht. Dafür müsste wohl ein zweites Mikrofon verbaut sein.

  • Die Telefon Sprachsteuerung funktioniert unabhängig vom Navi 900 bzw 600 , sie funktionierte vor dem Update , ebenso wie nach dem Update . Das die Sprachsteuerung der Audio bzw Navi funktionen nicht funktioniert kann mit einem fehlenden Häckchen bei " Microfon vorhanden " bei der Hardware Konfiguiration zusammenhängen - irgendwo im Bordcomputer oder Navi 600 . Das Navi 600 erkennt die Sprachbefehle auf der 900 er SD Card und liest sie ein .
    Es gibt übrigens einen Engeneering Test Mode beim Navi - bei mir ist es einmal die config Taste drücken um ins Config Menü zu kommen , und dann die Info Taste länger drücken - was die Bedeutung im einzelnen ist entzieht sich meiner Kenntnis , lediglich das die Navi 900 Version wohl vom 24.02.2012 stammt konnte ich erkennen und das es ne Ru Version ist die auf Europa angepasst wurde , was aber nicht wundert da das Firmware File aus Ru kommt .

  • Nachtrag : Im Engeneering Mode kann man von einer eingelegten CD ein Firmware Update starten ( hätte zb die 900 Version nochmal auf mein Navi 600 aufspielen können , jedoch macht es 1. keinen Sinn dieselbe Version nochmal aufzuspielen und 2. ist nicht klar ob es funktioniert hätte . Nochmal - bei mir kommt man in den Engeneering mode durch drücken von config und dann die Info Taste länger drücken

  • BITTE NENNT DOCH EINMAL EINE BEZUGSQUELLE der Software. DANKESCHÖN