[Erledigt] Navi 900 übernimmt nicht das Telefonbuch vom Handy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Erledigt] Navi 900 übernimmt nicht das Telefonbuch vom Handy

      Guten Morgen!

      Ich habe nun mein 1. kleines Problem mit meinem Navi 900:

      Mein Handy (Samsung Galaxy S2) verbindet sich via Bluetooth mit meinem Navi 900 übernimmt aber kein Telefonbuch und auch kein Telefonlisten (Ein- Ausgehende Anrufe).
      Telefonieren funktioniert ohne Probleme.

      War gestern am Abend noch beim FOH, hat sich mein Problem angeschaut und konnte mir auch keine positve Erledigung erzielen.
      In der Kompatibilitätsliste vom Navi 900 ist das Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) angeführt. Also von dem her ist das Problem nicht gegeben.

      Leider habe ich auch keine Option gefunden (wie z.B. beim IPhone) das Telefonbuch freizugeben.

      Er hat mir noch angeboten, ein Firmwareupdate beim CD900 durchzuführen, wo bei es an dem nicht liegen kann, bei einem Auto welches im September ausgeliefert wurde. ;(

      Habt Ihr auch so ein Problem und könnt Ihr mir bitte weiter helfen?

      Zusatzinfo: Samsung Galaxy S2 (GT-I9100), Android-Version: 4.0.4

      Liebe Grüsse aus Wien
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas ()

    • Einen schönen guten Morgen an alle!

      Das Problem mit der Verbindung zwischen dem Navi 900 und dem Samsung Galaxy S2 ist gelöst. :thumbsup:

      In einem anderen Forum ist mir angeraten worden, das App "rSAP" in Google Play Store um 8,90 Euro zu ordern.
      Ich habe dann vorerst die Trail Version herunter geladen - leider oder auch Gott sei Dank - hat das mit der Installation auch nicht geklappt,
      da Samsung dieses Modul schon installiert hat (auf Grund des Installationsfehlers bin ich drauf gekommen).

      Anscheinend hat das mit dem vor kurzem erschienenen Samsung Systemupdate zu tun gehabt.

      Vorgehensweise:
      Habe meinen Daten vom Galaxy S2 über Samsung Kies gesichert, danach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu installieren lassen.
      Anschließend Bluetooth gestartet -> Paaren lassen -> Zugriff auf das Telefonbuch zugelassen -> Häckchen gesetzt und nach ein paar Sekunden war das Telefonbuch und die Telefonliste
      am Display vom Navi 900.


      Wenn Ihr also dieses Problem auch habt, bevor Ihr das "rSAP" installiert und Geld ausgebt, versucht vorher nach einer Datensicherung das Handy zum zurücksetzen.

      Herzlichen Dank für die, die sich vielleicht auch schon schlau gemacht haben und mir dies mitteilen wollten

      Liebe Grüsse aus Wien
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andreas ()

    • Problem iPhone4 und 5s

      Lieber Andreas,
      das Problem gibt es auch mit dem iPhone. Das System lädt überhaupt nicht die Telefonlisten und zeigt keine Namen an. Opel habe ich verklagt auf Wandlung. Ein Telefon ohne Namensanzeige nützt mir nichts. Dazu kann man weder Listen noch Namen vom Lenkrad auswählen wie das beim Vorgängermodell möglich war. Hat jemand das gleiche Problem und schon gelöst?
      MhG Bertram Böhm